MnGOJhAqwZGZXeahVdz

Never7 -the end of infinity- ist der erste Teil der Infinity Reihe von KID und gleichzeitig eine Fortsetzung der später erschienenen Visual Novels Ever17 und Remember11. Es erschien am 21.12.2000 für die Dreamcast in Japan. Am 26 Oktober 2001 kam die PC Version raus. Es wurde ins englische übersetzt.

Makoto ist ein fauler Schüler, der nie im Unterricht aufpasst und oft schwänzt. Als Strafe muss er an einem Seminar auf einer Insel zusammen mit anderen Schülern teilnehmen. Als er auf der Insel ankommt geschehen mysteriöse Dinge und am 6. April wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Sie hat eine kleine Glocke in ihrer Hand. Kurz darauf wacht Makoto in einem Bett auf und stellt fest, dass es wieder der 1. April ist. War das nur ein Traum oder ist es ihm möglich durch die Zeit zu reisen?

Nachtrag: Der englische Patch ist fertig. Ihr könnt ihn hier herunterladen: http://tlwiki.org/?title=Never_7

Zum spielen braucht ihr die japanische Vollversion, diese gibt es auf Play-Asia

Bewerte das Spiel Never7
 stars  (8 votes)

Diskussion

Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
 
never7_-the_end_of_infinity.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/02 13:23 von manus
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki